Harzlich Willkommen!

Login

Brandklassen

Drucken

Alle Stoffe die brennen können, sind in Brandklassen eingeteilt. Aufgrund der Brandklasse, weis der Fachkundige, welches Löschmittel zu verwenden ist. Die Wahl des richtigen Löschmittels ist wichtig, da es bei Einsatz eines falschen Löschmittels in Verbindung mit dem Brand zu einer Brandausbreitung kommen kann.

Brennende Stoffe werden in fünf verschiedene Brandklassen eigeteilt:

Brandklasse A:
Feste, glutbildende Stoffe
 
Was brennt? Feste, glutbildende Stoffe wie z.B. Holz
Löschmittel: Wasser, Schaum, Pulver.
Besonderheiten: -
Brandklasse B:
Flüssige, brennbare Stoffe
 
Was brennt? Flüssigkeiten, bzw. deren Dämpfe
Löschmittel: CO², Pulver 
Besonderheiten: Achtung in geschlossenen Räumen: CO² wirkt auch auf Menschen erstickend!
Brandklasse C:
Gasförmige Stoffe
 
Was brennt? Gase und Flüssigkeitsdämpfe
Löschmittel: CO², Pulver
Besonderheiten: Achtung in geschlossenen Räumen: CO² wirkt auch auf Menschen erstickend!
Brandklasse D:
Metallbrände
 
Was brennt? Leicht- und Schwermetalle
Löschmittel: Spezialpulver
Besonderheiten: Achtung, Metallbrände nur mit Metallbrandpulver oder trockenem Sand löschen! Bei Löschversuchen besteht die Gefahr einer heftigen Explosion!
Brandklasse F:
Fettbrände
 
Was brennt? Fette, Öle
Löschmittel: Schaum, Co²
Besonderheiten: Achtung, wenn Brände der Brandklasse F mit Wasser in Berührung kommen, erfolgt eine heftige Fettexplosion.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Copyright 2011 Brandklassen - Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz). Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free