Harzlich Willkommen!

Login
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 188 mal gelesen
Posten
Einsatz 16 von 20 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: K 43
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz) : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 08.07.2017 um 11:30 Uhr

Einsatzleiter: Oliver Häger (FF Eisdorf)
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/24 TLF 20/40 MZF ELW 1
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Eisdorf
Freiwillige Feuerwehr Willensen

Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Eisdorf und der Löschgruppe Willensen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die K 43 alarmiert. Aus bisher unbekannten Grund war ein Bagger- Fahrzeug ins schleudern geraten und umgekippt. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrerhaus eingeschlossen und schwer verletzt. Die ersteintreffenden Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten den Fahrer nach entfernen der Frontscheibe aus seiner Kabine retten. Auslaufendes Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen, sowie der Brandschutz sichergestellt. Die K 43 musste für die gesamte Einsatzdauer gesperrt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Bad Grund: ELW 1, HLF 20/24, TLF 20/40, MZF

Feuerwehr Eisdorf: LF 8/6

Löschgruppe Willensen: TSF

Gemeindebrandmeister Bad Grund mit PKW

Rettungsdienst: RTW, NEF

Polizei: Streifenwagen

Abschleppunternehmen mit 2 Fahrzeugen

Technische Hilfeleistung vom 08.07.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz) (2017)Technische Hilfeleistung vom 08.07.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz) (2017)
ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Copyright 2011 Einsatzinfo: Technische Hilfeleistung. Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free