Harzlich Willkommen!

Login
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 755 mal gelesen
Posten
Einsatz 19 von 28 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: K 31
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz) : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 14.06.2021 um 06:32 Uhr

Einsatzleiter: Dirk Blanke
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/24 TLF 20/40 MZF ELW 1
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Windhausen
Freiwillige Feuerwehr Eisdorf

Einsatzbericht:

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, alarmierte uns die Kommunale Regionalleitstelle (KRL) Göttingen am Montagmorgen um 06:32 Uhr. Auf der K 31 zwischen Teichhütte und Eisdorf war ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Der im Fahrzeug allein befindliche Fahrer wurde dabei schwerstverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Windhausen und dem Rettungsdienst leiteten wir sofort eine umfangreiche technische Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät ein. Die Feuerwehr Eisdorf übernahm zusammen mit der Polizei die Sicherung der Straße. Trotz der sofort eingeleiteten 

Maßnahmen, verstarb der PKW Fahrer noch am Unfallort. Es schlossen sich umfangreiche Ermittlungsarbeiten zur Unfallursache durch die Polizei an.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Fotos zu diesem Einsatz veröffentlichen werden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Bad Grund, Windhausen und Eisdorf
Gemeindebrandmeister Bad Grund
Rettungsdienst und Polizei
Notfallseelsorge

ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Copyright 2011 Einsatzinfo: Technische Hilfeleistung. Freiwillige Feuerwehr Bergstadt Bad Grund (Harz)
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free